Skip to main content
Das aktuelle Heft

Surprise Nr. 467

Vom 17. bis 30. Januar 2020

Nie wieder

Administrative Versorgung: Gabriela Pereira kämpft gegen einen Satz in der Aargauer Sozialhilfeverordnung – weil er sie an ihre eigene Kindheit erinnert.

Mehr

Homepage News
«Ich wusste nicht, ob ich überlebe»

Barkad Umar, 38, aus Somalia hat die Erbkrankheit Morbus Wilson. Inzwischen geht es ihm besser, doch er hat noch einen grossen Wunsch.

Homepage News
«Meine Tochter fand ich auf der Strasse»

Leyla Osman, 34, ist aus Somalia vor Krieg und Terror geflohen. In Brugg verkauft sie Surprise – und ist froh, dass ihre Familie seit kurzem endlich bei ihr ist.

Homepage News
Pörtner in Baden

Der Zürcher Schriftsteller Stephan Pörtner besucht Surprise-Verkaufsorte und erzählt, wie es dort so ist.

Homepage News
... und die Gier

Ich habe letztens eine Kollegin gefragt, was ihre Vorsätze fürs neue Jahr sind, und sie sagte mir, sie wolle «etwas asketischer, nicht mehr so gierig» leben. Dann zeigte sie mir Bilder von einem Yoga-Retreat, und ich kam irgendwie nicht umhin, das nicht auch ein bisschen gierig zu finden: Es war...

Auf Reisen
Trondheim, Norwegen

Unsere Reiseleitung: Odd Erling stammt aus Trondheim. Er verkauft seit sechs Jahren das Strassenmagazin Sorgenfri. Dieses Jahr wurde er zu einer lokalen Berühmtheit, nachdem er mit einem Lied über Trondheim in einem Musikvideo aufgetreten war.

Kinofilm «Im Spiegel»
Schnitt für Schnitt

Der Schweizer Dokumentarfilm «Im Spiegel» zeigt Geschichten von Obdachlosen. Und auch immer wieder die Hände von Anna Tschannen: Die Baslerin schneidet Wohnungslosen seit über zehn Jahren die Haare.

Homepage News
«Mein Lebensprinzip ist die Freude»

Nicolas François André Gabriel, 55, verkauft Surprise an der Uraniastrasse in Zürich. Er diskutiert mit den Menschen gern über Kunst.

«Wege aus der Sucht»
Neue Stadtführung mit Suchtbetroffenen in Bern

Viele Wege führen in die Armut. Der Verein Surprise bietet ab Mitte Januar in Bern einen neuen Sozialen Stadtrundgang an. Auf der Tour «Wege aus der Sucht» erzählen zwei Betroffene vom Teufelskreis ihrer Alkohol- und Drogensucht – und zeigen auf, wie sie den Weg zurück in die Gesellschaft gefunden...

Weihnachten
«Ich erinnere mich»

Die ersten Lebensjahre sind prägend. Wir haben Surprise-Verkaufende nach ihren frühen Erinnerungen an Weihnachten gefragt.

Aktuell
Pilatus hat leise gehustet

Der Flugzeugbauer Pilatus ist wegen seiner Geschäfte mit Saudi-Arabien in die Kritik geraten. Doch in Nidwalden könnte die Unterstützung für die milliardenschwere Firma nicht grösser sein. Warum? Eine Reise in die Mitte der Schweiz.

Aktuell
Kaum Hoffnung auf Freiheit

Ein einziges Gutachten reicht – und schon landen Kleinkriminelle in der Schweiz für Jahre in geschlossenen Anstalten. Besonders betroffen sind Menschen am Rand der Gesellschaft.

Syrien
Vom Soldaten wieder zum Kind

In einem Rehabilitationszentrum bei Qamishli werden ehemalige Kindersoldaten der Islamisten für ein normales Leben nach dem Krieg trainiert. Geht das?

Tour de Suisse
Pörtner in Bümpliz

Der Zürcher Schriftsteller Stephan Pörtner besucht Surprise-Verkaufsorte und erzählt, wie es dort so ist.

Auf Reisen
Seoul, Korea

Unsere Reiseleitung: Yeong-su Moon wurde in Gimpo unweit von Seoul geboren. Seit fast dreizehn Jahren arbeitet er als Verkäufer von Big Issue Korea am Bahnhof Sindorim. Er ist dafür bekannt, dass er immer ein Lächeln für die vorübergehenden Menschen hat.

Strassenverkaufende
«Plötzlich stand ich alleine da»

Hosaena Meyer, 34, ging ihren Weg und fand ihr Glück im Berner Oberland. Um ihr Leben zu vervollkommnen, fehlt aber noch jemand.

Homepage News
... stimmt mit

Ich wurde zur diesjährigen Migranten- und Migrantinnensession des Vereins mitstimme.ch eingeladen, und so durfte ich mich für einen Tag im Rathaus Basel richtig wichtig fühlen. Ich dachte die ganze Zeit an das perfekte Selfie für meinen Papa, um ihm zu zeigen, dass ich an manchen Tagen einen...

Homepage News
Pensionierung in Würde

Der Anteil der älteren Menschen in der Sozialhilfe nimmt seit vielen Jahren zu. Machten die 46bis 64-Jährigen 2007 noch knapp ein Fünftel aller Sozialhilfebeziehenden aus, sind es heute schon mehr als ein Viertel aller Unterstützten. Auch das Risiko, im Alter auf Sozialhilfe angewiesen zu sein, ist...

Jubiläums-Konzerte
Rezept für einen erfolgreichen Strassenchor

Integration: Der Surprise Strassenchor bietet Menschen eine musikalische Heimat. Angebotsleiterin Paloma Selma Borja und Chorleiterin Ariane Rufino dos Santos verraten ihr Rezept für einen der meistgebuchten Chöre der Stadt Basel.

Soziale Stadtrundgänge
Surprise lanciert erste Frauenarmuts-Tour in Zürich

Der Verein Surprise bietet ab dem 30. September in Zürich die Frauenarmuts-Tour «Schattenwelten» an. Stadtführerin Sandra Brühlmann zeigt anhand ihrer eigenen Biographie, was es für Frauen bedeutet, aus dem sozialen Netz zu fallen – und wo Armuts-, Gewalt- und Suchtbetroffene Hilfe finden.

Homeless World Cup
SFL: «Surprise ist ein Leuchtturmprojekt»

Die Swiss Football League ist Hauptsponsor der Surprise Strassenfussball Liga. Thomas Gander hat die Schweizer Nati am Homeless World Cup 2019 in Cardiff besucht.

Aktuell
Podcast Surprise Talk

Surprise Talk beleuchtet die Hintergründe und die Entstehung einzelner Beiträge aus dem Surprise Strassenmagazin. Produziert wird das Format vom langjährigen Radiojournalisten und Moderator Simon Berginz.

Strassenfussball
Fiebern Sie mit!

Hier finden Sie den Saisonbetrieb 2019 der Surprise Strassenfussball-Liga im Überblick. Wir laden Sie herzlich ein, bei den Turnieren unsere Liga in Aktion zu erleben.

Homepage News
Neue Geschäftsführerin

Surprise hat seit dem 1. Oktober eine neue Geschäftsführerin. Jannice Vierkötter, bisher Geschäftsleitungsmitglied, tritt die Nachfolge von Paola Gallo an.

Surprise-Shop
Ist gut. Kaufen.

Ein bequemer und praktischer Rucksack für die geplante Velotour? Ein handlicher Stoffrucksack für in die Badi? Oder das Buch «Standort Strasse» als Ferienlektüre? Machen Sie sich selbst eine Freude oder überraschen Sie jemanden mit einem passenden Geschenk.

Strassenfussball
Powered by Swiss Football League

Seit der Saison 2017 ist die Swiss Football League Hauptsponsor für den Surprise Strassenfussball. Der Clip porträtiert den Strassenfussball und präsentiert die Zusammenarbeit mit der Swiss Football League.