bericht zum jahreswechsel

19.12.2023Text: JULIA RÜEGGER, Illustration: KATRIN VON NIEDERHÄUSERN

JULIA RÜEGGER

JULIA RÜEGGER lebt als Autorin, Lektorin und Literaturveranstaltungen in Basel. Der Text stammt aus ihrem Gedichtband «einsamkeit ist eine ortsbezeichnung» (Schiller & Mücke, 2023).

dass mein verhältnis zu mir

noch immer schwankt

dass das heimweh der anderen

schwer zu übertönen

dass der alltag zunehmend

auf abschüssigen wegen

dass schlaflose nächte

bis in den nachmittag dauern

dass die zuversicht zunehmend

abhandenkommt

auch die uns nach abschieden

wiederzufinden

dass einer fort ist

den ich kürzlich noch kannte

dass das schweigen langsam

an entschlossenheit gewinnt

Mehr zum Thema Adventskalender