Skip to main content

Surplus

Das notwendige Extra

Das Spezialprogramm SurPlus ist ein niederschwelliges Begleitprogramm. Es gibt ausgewählten Verkaufenden, die hauptsächlich vom Heftverkauf leben und keine Sozialleistungen vom Staat beziehen, eine minimale soziale Absicherung und begleitet sie im Alltag. Die SurPlus Teilnehmenden erhalten insbesondere Taggeld bei Krankheit, 25 Tage bezahlte Ferien oder das Monatsabonnement für den öffentlichen Nahverkehr. 

Bei Problemen im Alltag stehen ausgebildete Vertriebsmitarbeitende in Zürich, Basel und Bern den SurPlus-Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Surprise bietet unter anderem in folgenden Bereichen Unterstützung an: Kontaktaufnahme mit Beratungsstelle, Beratung in finanziellen Fragen, Gesundheit, Behörden, Wohnsituation und Arbeitssuche.