Skip to main content

Surprise «Nati»

Seit 2003 ist Surprise Partner des Homeless World Cup, der Strassenfussball-Weltmeisterschaft. Jedes Jahr entsendet Surprise eine neue Nationalmannschaft an diese besondere Fussball WM. Die Surprise «Nati» besteht aus acht Spielern verschiedener Teams der Liga. Die Nationalmannschaft ist zwei Wochen zusammen unterwegs. Vom Trainingslager in der Schweiz geht es direkt an die Weltmeisterschaft, die bisher unter anderem in Paris, Mexico City, Rio de Janeiro, Amsterdam und Glasgow ausgetragen wurde. Jeder Spieler darf nur einmal im Leben an diesem aussergewöhnlichen Event teilnehmen. Der Homeless World Cup ist somit eine einmalige und prägende Lebenserfahrung und ermutigt die Spieler, Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen.

Team 2019

Von links nach rechts:

Robiel Michiel, FAFI Zürich
Arben Curri, Equipe ECAP
Jamal Abdulsalam, Royal Action Biel
Axel Woltmann (Springer)
Michael Rufer, Dragons Basel
Sayed Tareq Islami, Coach Surprise Basel
Marc Brönnimann, Dragons Basel (liegend)

Pascal Zuberbühler wünscht der Nati viel Glück