Skip to main content

Surprise Nr. 440

14. Dezember bis 3. Januar

Besinnt euch! - fordern wir frech. Denn das, so behaupten doch findige Jahresendzeitspezialisten, sei über die Festtage angesagt. Dabei bekommt das Besinnliche nicht jedem. Manche fühlen sich gerade jetzt besonders allein. Einige davon rufen dann Loris an, einen der geduldigen Zuhörer bei der Tel 143 - Die Dargebotene Hand - das grosse Schweizer SorgentelefonSamanta Siegfried hat sich erklären lassen, wie es ist, Verzweifelten und Einsamen per Telefon zur Seite zu stehen. Mit Illustrationen von Lisa Steiner

Allein ist auch der Weihnachtsbaum in Rawabi, einer Retortenstadt im #Westjordanland. Nur zehn Kilometer ausserhalb von Ramallah liegt Rawabi für viele Palästinenser bereits ausserhalb ihrer Reichweite. Nicht nur wegen der allgegenwärtigen Checkpoints des israelischen Militärs, sondern wegen der hohen Preise für die leerstehenden Wohnungen. Vor allem aber haben hier gutmeinende Investoren an den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung vorbei gebaut. Klaus Petrus war vor Ort. 

Haben Sie schon alle Geschenke oder müssen Sie noch auf den letzten Drücker ins Warenhaus rennen? Obwohl die Festtage noch vor uns liegen, ist der Höhepunkt des Weihnachtskaufrausches schon vorbei. Benjamin von Wyl hat ihn für uns aus der Vogelperspektive beobachtet, Tom Huberins Bild gesetzt. Lesen Sie selbst, was vor Manor Ende November los war. 

Gemeinsam mit unseren Kollegen vom INSP haben wir Strassenzeitungsverkaufende in aller Welt gefragt, welches Lied sie zu Weihnachten verschenken würden. Daraus ist eine umfangreiche #Playlistentstanden. Hier geht es zum offiziellen Festtagssoundtrack der Strasse: https://www.youtube.com/playlist…

Darüber hinaus mit Kolumnen von Fatima Moumouni über die kleine Schweiz, Carlo Knöpfel über Menschen, die ein Anrecht auf Sozialhilfe haben, aber kleine beziehen, und Stephan Pörtner mit einer neuen Folge des #AggloBlues

Im Surprise-Porträt von Georg Gindely und Lucian Hunziker begegnen Sie Werner «Elvis» Hellinger, der bald wieder als Surprise Stadtführer in Basel unterwegs sein möchte. 

Archiv