Skip to main content

Surprise Nr. 474

Klaus Petrus war für uns in #Biel und #Bern auf der Strasse und wollte wissen, welche Auswirkungen Corona auf das Leben von Menschen ohne Bleibe, Drogensüchtigen und Prostituierten hat. 

Unser Reporter Andres Eberhard hat sich mit der gesundheitsversorgung von Häftlingen auseinandergesetzt – auch und gerade in Zeiten der Corona.

Sara Winter Sayilir, Andres Eberhard und Florian Wüstholz sind der Frage nachgegangen, welche Art von Arbeit sinnvoll ist – für uns wie auch für die Gesellschaft – und welche Jobs überflüssig sind. 

In unserer Gerichtskolumne berichtet Yvonne Kunz von einem Sieg fürs Klima, Fatima Moumouni fragt sich, welche Ereignisse in die Geschichte der Menschheit eingehen werden, Carlo Knöpfel setzt sich mit dem Einfluss der Finanzmärkte auf die AHV auseinander, Diana Frei befasst sich in Zeiten der Corona mit alternativem Kino und Stephan Pörtner macht auf seiner #TourdeSuisse einen Zwischenhalt am Bahnhof Stadelhofen in #Zürich.

Abgerundet wird die neue Ausgabe mit einem Porträt von Sandra Brühlmann von Diana Frei.

Archiv