Skip to main content
Redaktion
Simon Jäggi

Reporter

Simon Jäggi hat Journalismus und Organisationskommunikation an der Zürcher Fachhochschule in Winterthur studiert. Seine Faszination für den nordafrikanischen Kulturraum führte ihn nach Marokko, wo er ein halbes Jahr beim Goethe-Institut arbeitete und dabei ein paar Wörter Arabisch lernte. Zurück in der Schweiz berichtete er für ein Basler Lokalradio über das Geschehen der Stadt. Nach einer Stelle als Redaktor bei der Tageswoche machte er sich selbständig. Zurzeit absolviert er einen Master an der Universität Luzern in Weltgesellschaft und -politik. Neben Surprise arbeitet er für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen sowie das Schweizer Radio. Er schreibt über Hinterhöfe aller Art und zu Themen insbesondere aus dem Bereich Umwelt und Migration.

E-Mail