Skip to main content

Foto: zvg

Vorstand
Fredi Lüthin

«Für viele sozial benachteiligte Menschen ist Surprise eine unentbehrliche Stütze im Alltag – es ist mir ein Anliegen, dass der Verein noch mehr Positives bewirken kann.»

Fredi Lüthin hat breite Erfahrung in der Unternehmens- und in politischer Kommunikation (WWF Schweiz, ETH-Bereich, Kanton Aargau) sowie im Journalismus (unter anderem in der Chefredaktion des «Beobachters»). Er verfügt über viel Know-how im Krisenmanagement und berät verschiedene Firmen und Non-Profit-Organisationen in Kommunikationsfragen.