Skip to main content

Foto: Nick Lobeck

Vorstand
Marguerite Meyer

«Die Surprise-Werte entsprechen den meinen: sich auf Augenhöhe begegnen, Solidarität und Verantwortlichkeiten leben und einfordern, sich gegenseitig ermächtigen.»

Marguerite Meyer ist Journalistin mit einem politischen und kulturellen Fokus sowie Führungserfahrung in verschiedenen Medien. Unter anderem betreute sie den Ausbau der Auslandsberichterstattung des Online-Magazins «Republik», die Redaktionsorganisation des Basler Start-Ups «Bajour», zuvor war sie als Leiterin des Multimedia-Teams bei der mehrsprachigen SRG-Plattform «swissinfo.ch» tätig. Sie hat in Zürich, Wien, Beirut und Tirana gearbeitet. Ihr zweites Standbein ist Poetry Slam, wo sie sich u.a. im Community-Building der Szene engagiert. Bei ihrer Arbeit ist ihr Nachhaltigkeit ein Anliegen – sie mag es, wenn die Dinge Bestand haben und sich dennoch an eine sich verändernde Welt anpassen können.