Skip to main content
Vorstand
Sarah Wyss

«Der Verein Surprise verfolgt den Ansatz des Empowerments. Er hilft nicht nur, sondern befähigt Menschen sich selbst zu helfen. Ein toller und unterstützenswerter Ansatz.»

Sarah Wyss (Bachelor in Wirtschaftswissenschaften und Geschichte, Master of european studies) ist Geschäftsführerin von Selbsthilfe Schweiz, der nationalen Dachorganisation für die Selbsthilfeförderung. Als Basler Grossrätin (2012-2021) war sie Präsidentin der Gesundheits- und Sozialkommission. Als Nationalrätin (seit 2020) ist sie Mitglied der Finanzkommission. Sarah Wyss ist ausserdem Verwaltungsrätin der Wohnbaugenossenschaften Nordwest.