Skip to main content

Vorstand

Vorstand: Präsident
Beat Jans

«Surprise schafft Perspektiven für Menschen am Rand unserer Gesellschaft. Dafür engagiere ich mich aus voller Überzeugung. Es ist mir eine Ehre den Vorstand präsidieren zu dürfen und so einen Teil zum Gelingen von Surprise beizutragen.»

Vorstand: Vizepräsidentin
Heidy Steffen

«Surprise steht für Solidarität.»

Vorstand
Sylvia Egli von Matt

«Im Vorstand von Surprise verstehe ich mich vor allem als Bindeglied zwischen Redaktion und Verein und stehe den engagierten Journalistinnen und Journalisten bei Bedarf unterstützend zur Seite. Dass im Magazin primär gesellschaftsrelevante Themen wie Eigenständigkeit und Solidarität, Ermutigung und...

Vorstand
Sava Buncic

«Surprise ermöglicht in Not geratenen Menschen, etwas Geld zu verdienen, Selbstvertrauen zu gewinnen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Als Vorstandsmitglied setze ich mich dafür ein, dass möglichst viele sozial benachteiligte Menschen die Angebote von Surprise nutzen können.»

Vorstand
Gabriela Wawrinka

«Mein Engagement gilt Kindern und Menschen, die in sozial wie finanziell prekären Situationen ihr Leben meistern müssen. Mit meiner Vorstandsarbeit möchte ich im erfolgreich geführten Verein Surprise einen Beitrag gegen Armut leisten und für Bildung und Arbeit einstehen.»

Vorstand
Ueli Tecklenburg

«Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeiten war für mich das Engagement bei Surprise nur logische Konsequenz. Den Schwächsten und Stimmlosesten in unserer Gesellschaft hier und jetzt zumindest eine Perspektive zu geben ist mir ein Anliegen, auch wenn die Aktivitäten von Surprise die Welt nicht von...

Vorstand
Kaspar Sutter

«Die Hilfe zur Selbsthilfe im Heftverkauf, Strassenfussball und singend im Chor überzeugt. Es freut mich als Kassier Suprise in dieser wichtigen Arbeit unterstützen zu dürfen.»

Vorstand
Dr. Matthias Oesch

Matthias Oesch wurde 1972 geboren und wuchs in St. Gallen auf. Mit 20 zog er nach Bern, wo er Recht studierte und danach in der Bundesverwaltung und an der Universität Bern arbeitete. Seit 2012 wohnt Matthias Oesch in Zürich und lehrt an der Universität Zürich im Bereich des öffentlichen Rechts, des...