Skip to main content

Foto: Nicole Huwyler

Über uns
Sozialpreis 2018

Impressionen von der Preisverleihung.

Fotos: Simon Stählin, Titelfoto: Nicole Huwyler

Die beiden Berner Surprise-Verkäufer Ghere und Mussie zeigen freudestrahlend die Preistrophäe.
Der Berner Surprise-Verkäufer Yemane Tsegaye steht bei der Preisverleihung stolz auf der Bühne. Hier im Gespräch mit Moderatorin Sabine Dahinden, die humorvoll durch den Abend führte.
Surprise-Geschäftsführerin Paola Gallo freut sich gemeinsam mit Thomas Bürgi, Ehrenpräsident von Surprise, über die Auszeichnung.
Der Berner Stadtführer Roger Meier mit Sara Winter Sayilir, Co-Redaktionsleiterin des Surprise Strassenmagazins.
Der Präsident der Burgergemeinde Bern, Bernhard Ludwig, mit der SRF-Journalistin Sabine Dahinden, der Moderatorin des Abends.
Das Trio Skinny Jim Tennessee sorgte musikalisch für gute Stimmung.
Full-House bei der Preisverleihung. Surprise war mit rund 40 Verkaufenden, Stadtführern und Mitarbeitenden vertreten.
Die feierliche Preisverleihung fand im Restaurant Löscher in Bern statt.
Der Journalist Walter Däpp hielt eine warmherzige Laudatio auf Surprise und insbesondere auf das Strassenmagazin.

Am 30. April 2018 ging im Restaurant Löscher in Bern die feierliche Preisverleihung des Sozialpreises 2018 über die Bühne. Die Burgergemeinde Bern zeichnete mit der Vergabe des Preises das langjährige Engagement von Surprise für armutsbetroffene und ausgegrenzte Menschen aus.