Skip to main content

Die Surprise Strassenchor-Mitglieder Sokha Roth und Louis Douglass Nke (1. und 2. von links) und Nadine Gartmann (ganz rechts) beim Workshop von ZuHören Schweiz.

Sänger-Porträt
Gut zuhören!

Vier Mitglieder des Strassenchors haben beim Projekt «Ohren auf Reisen» von Zuhören Schweiz mitgewirkt. Dabei sind sehr persönliche Audio-Collagen entstanden. Spitzen Sie die Ohren und tauchen Sie ein!

Das schrille Klingeln des Tram, Motorfahrzeuge, Stimmengewirr, Kinderrufe oder Vogelgezwitscher und Blätterrauschen im Wind – wie klingt das eigene Zuhause? Beim Projekt «Ohren auf Reisen» von Zuhören Schweiz gestalten Jugendliche und Erwachsene unterschiedlicher Herkunft Audio­-Collagen und Radiobeiträge zu typischen und besonderen Klangerlebnissen in ihrem früheren oder gegenwärtigen Zuhause, darunter auch vier Mitglieder des Surprise Strassenchors. Zu hören sind persönliche Klangwelten von: 

Nadine Gartmann (Schweiz)
Louis Douglass Nke (Kamerun)
Sokha Roth (Kambodscha)
Melissa Steffens (Schweiz) 

Alle Beiträge gibt es im Rahmen einer Hörausstellung zu erleben, stehen aber auch online zum Anhören zur Verfügung:

«Die Welt in Basel»
Hörausstellung, Fr, 8. bis Fr, 29. Juni
Grosser Saal, Kultur- und Begegnungszentrum Union
Klybeckstrasse 95, Basel

Online-Radio