Skip to main content
Konzert in Dornach
«Die Macht der Musik»

Der Surprise Strassenchor tritt am 12. September mit international bekannten Musikern in Dornach (SO) auf. Das Benefizkonzert zugunsten des Surprise Strassenchors macht gerade in unsicheren Zeiten Mut und lässt träumen und hoffen.

Dank einer musikalischen Zusammenarbeit zwischen dem Surprise Strassenchor unter der Leitung von Anna-Marina Sadeghi, mit dem international bekannten UmbriaEnsemble aus Italien und der Flötistin Myriam Hidber Dickinson aus Arlesheim ist das Projekt DIE MACHT DER MUSIK mit Zwischentönen entstanden. Für dieses spezielle Benefizkonzert haben sich MusikerInnen aus verschiedenen geographischen Regionen aber auch von verschiedenen musikalischen Stilrichtungen herkommend zusammengefunden. Lieder aus der Schweiz bis nach Südafrika, durchmischt mit klassicher Musik für Flöte, Klavier, Viola und Violencello werden erklingen und als gemeinsamer Schlusspunkt mit allen Mitwirkenden wird ein Potpourri von Liedern aus Osteuropa das Konzert abrunden. Es würde uns freuen, Sie zu diesem musikalisch bunten Benefizkonzert zu Gunsten vom Suprise Strassenchor zu begrüssen. Denn, Musik kennt keine Grenzen und macht uns gerade in ungewissen Zeiten Mut, lässt uns träumen und hoffen.  

Was: DIE MACHT DER MUSIK mit Zwischentönen. Ein BENEFIZKONZERT zugunsten des Surprise Strassenchors.

Wann: Samstag, 12. September 2020 um 19.00 Uhr

Wo: Klosterkirche Dornach

Eintritt frei – Kollekte

Limitierte Plätze, Reservationen erwünscht bis am 6. September an paloma.selma@suprise.ngo

Das Benefizkonzert wird mit einem Live-Stream auf facebook.com/surpriseNGO übertragen.